Mitarbeiterlogin Impressum Datenschutzerklärung
10. 02. 2019

Erster Durchlauf unseres Internen Weiterbildungsangebots erfolgreich beendet!

iwb

Im September 2018 startete unser Internes Weiterbildungsangebot zu Themen rund um das Arbeitsfeld Hilfen zur Erziehung, wie bspw.:

  • …Grundlagen der Systemischen Pädagogik
  • …Bindungstheoretisches Fallverstehen
  • …Traumapädagogisches Fallverstehen
  • …§ 8a und Kinderschutz

Unsere Hauptzielstellungen des Weiter- und Fortbildungsangebotes waren und sind:

  • eine Übersicht von für unser pädagogisches Arbeiten relevanten Themen, um insbesondere auch unseren neuen Kolleginnen und Kollegen den Einstieg zu erleichtern
  • eine Angleichung verschiedener Qualitätsstandards im Hinblick auf Kernthemen des Arbeitsfeldes Hilfen zur Erziehung unter der Mitarbeiterschaft zu erreichen
  • bessere Vernetzung von Kolleginnen und Kollegen und Arbeitsbereichen
  • Bündelung von Informationen im Träger

Mit der positiven Resonanz im Rahmen der Evaluation des ersten Durchlaufs sind wir sehr zufrieden und freuen uns jetzt darauf, an der einen oder anderen Stelle noch nachzusteuern und Optimierungen vorzunehmen.

iwb

Neu ist zum Beispiel, dass wir ab diesem Jahr eine Werkstatt-Veranstaltung mit dem Titel „Pädagogische (Un)Möglichkeiten“ in das Weiterbildungsprogramm aufgenommen haben. Wir alle wissen, dass es zwar gut ist, mit Fachwissen, Methoden und Standards ausgestattet zu sein, gleichzeitig hält der Alltag, in dem wir entscheiden und handeln müssen, immer wieder Überraschungen bereit. Die Werkstatt - geleitet von unseren beiden Geschäftsführern - soll den gesammelten Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen Rechnung tragen und die Möglichkeit bieten, im Austausch voneinander zu lernen.

Die ersten Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme an allen Modulen können wir voraussichtlich in diesem Jahr schon an einzelne Kolleginnen und Kollegen überreichen. Die rege Teilnahme an diesem Weiterbildungsangebot freut uns sehr und bestätigt uns in unserem Tun.